Open Nav

Die Projektrollen

Basierend auf der Berechtigung, die Sie für die Projektteilnehmern festlegen, erhalten die Personen unterschiedliche Funktionen im Projekt freigeschaltet.

Rolle Projektinitiator Administrator Projektleiter Mitarbeiter
Nachrichten
Aufgaben
Dateien runterladen
Dateien hochladen
Projekte / Prozeos erstellen
Projekteinladungen
Administrator bestimmen
Projekt löschen

Unser Beispielunternehmen ist ein Projektentwickler, dessen privater Kunde ihn mit dem Bau eines Eigenheims beauftragt hat. Die folgende Abbildung zeigt, wie das Beispielunternehmen die Projektbeteiligten in das Bauprojekt auf ComBind integriert hat.

1

Das Unternehmen des Projektentwicklers besteht aus dem Projektleiter und dem Bauleiter. Sie teilen sich die internen Verwaltungsaufgaben; der Projektleiter hat das Projekt gestartet und den Bauleiter dazu eingeladen.

Während der Projektleiter Inhaber des Bauprojekts ist, ist der Bauleiter als Administrator dem Projekt hinzugefügt worden.

Die ersten unternehmensübergreifenden Integrationen von Personen betrifft die Planungsphase: Als externe Dienstleister nehmen ein Architekt, ein Vermesser, ein Bauingenieur und ein Statiker am Projekt teil.

Sie sind jeweils mit der Berechtigung Projektleiter dem Projekt hinzugefügt worden, um Ihnen volle Interaktionsmöglichkeiten mit den Dokumenten zu gewähren.

2
3

Nach der Vergabe der Gewerkeleistungen kommen zudem die ausführenden Betriebe hinzu; hierzu sind nur einige exemplarisch dargestellt. Wichtig: Je externem Betrieb gibt es die Möglichkeit, bis zu 5 Personen aus dem Partnerunternehmen zum Projekt hinzuzufügen. V.a. für größere Gewerkeleistungen, z.B. Rohbau, ist das sinnvoll, um wechselnde Verantwortlichkeiten auf der Baustelle abzubilden und alle Personen im Projekt zu integrieren!

Je nach Interaktionsniveau sollte die Berechtigung entsprechend gewählt werden, wir empfehlen jedoch das Hinzufügen als Mitarbeiter.

Zuletzt besteht die Möglichkeit, dem Bauherren Zugriff auf das gesamte Projekt oder ausgewählte Unterprojekte zu gewähren. Hierdurch können Sie einfach sicherstellen, dass der Bauherr jederzeit Informationen über den Baufortschritt erhalten kann. Zudem profitieren Sie von einfacher Kommunikation, enger Abstimmung und hoher Kundenzufriedenheit!

Sofern keine Eigenleistungen vorliegen, empfiehlt sich auch hier das Hinzufügen als Mitarbeiter.

4

Noch kein ComBind-Nutzer?

Melden Sie jetzt Ihr Unternehmen an!